Alle Artikel in Artikel

Großeltern: Opa ist der aus dem Bilderbuch

Sorgende Großeltern? Hat nicht jeder, will nicht jeder. Viele Familien funktionieren heute anders. Unser Bild von Oma und Opa muss dringend reformiert werden, denn die Rollen und familiären Aufgaben von Großeltern haben sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt, wie zuletzt die polarisierende Debatte um das satirische Kinderlied Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad zeigte, bekannt unter #Omagate. Weiterlesen auf Zeit Online

Der Ariernach-weis meiner Oma

Kann Papier schuldig sein? Der Ahnenpass meiner Großmutter aus dem Jahr 1942 – ein Dokument, das im Nachkriegsdeutschland als „Ariernachweis“ bekannt wurde – kommt ganz unschuldig daher. Auf dem in Leinen eingeschlagenen Büchlein mit den 48 vergilbten Seiten, ist ein roter Adler gestickt, ein ganz normaler Adler, kein Hakenkreuz oder irgendein Symbol, das mich anschreit: Nazi, Antisemitismus, Völkermord. Lesen auf Missy Magazine.de

Die Blumen von gestern

Zensur? Kunstfreiheit in Gefahr? Die Debatte um den Fall Gomringer ist überhitzt und wird nun noch von Antifeministen instrumentalisiert. Ein paar Worte zur Klärung. Lesen auf Zeit Online

Topmodel, Popstar, Aktivistin. Ach ja?

Auf dem Weg nach Hause sehe ich aus den Augenwinkeln, wie sie mit strenger Miene überlebensgroß auf mich herabblickt: Cara Delevingne, die es mithilfe ihrer exponierten Augenbrauen vom It-Girl zu einem der meistgebuchten Models der Welt gebracht hat. Ich bleibe stehen und betrachte das Plakat. Cara trägt ein weißes Bustier mit goldenem Puma-Logo und eine schwarze eng anliegende Sporthose auf ihrem jugendlich-schlanken Körper.[teaser] Oben rechts …

Land ohne Kinder

An allen Ecken und Enden wird deutlich: Die Bevölkerung Deutschlands wird immer älter. Meine Generation – ich bin 1978 geboren – umfasst circa ein Viertel weniger Menschen als die Generation meiner Eltern. Schulen werden dicht-, Pflegeheime aufgemacht. Wenn nicht dagegen gesteuert wird, droht ein Rückgang der Wirtschaftsleistung, ein Versagen der sozialen Sicherungssysteme, Pflegenotstand, Altersarmut.[teaser] Es wären die Auswirkungen einer seit 40 Jahren konstant niedrigen Geburtenrate, …

Rape Culture wurde nicht importiert

Ein in Sachen sexualisierter Gewalt halbwegs sensibilisierter Mensch kann sich dieser Tage nur verwundert die Augen reiben—wenn er nicht schon vor Wut schäumt. Die Gewalt am Kölner Hauptbahnhof als singuläres Ereignis darzustellen, als Ausnahme, die von außen über das „gute Deutschland“ hereingebrochen ist, schadet von Gewalt Betroffenen mindestens so sehr wie die Verwendung des Begriffs „Antanzen“ für die Art der Übergriffe[teaser]: Ein Wort, das sexualisierte …

Liebe deinen Körper und deine Kinder

Wenn es um Essstörungen oder ein ungutes Körpergefühl geht, sind die Sündenböcke schnell gefunden: Frauenmagazine, die Modeindustrie, Photoshop, Germany’s Next Topmodel. Doch eigentlich beginnt das Problem bei unseren eigenen Eltern. Eltern finden es gut, wenn ihr Kind dünn ist. Schlankheit steht nicht nur für Schönheit, sondern auch für Erfolg und Disziplin, für Aufstieg, die oberen gesellschaftlichen [teaser]Schichten. Und wer wünscht sich das nicht alles fürs …